Die Sache mit Autisten und der Empathie

 27,00

Hol dir den Text!

Beschreibung

Es ist ein hartnäckiges Gerücht, dass Autisten keine Empathie hätten. Dabei wird oft verwechselt, dass es sich hierbei um eine menschliche Eigenschaft handelt, die man aus zweierlei Blickwinkel betrachten muss.

In diesem Text erkläre ich deinen Lesern daher, was der Unterschied zwischen affektiver und kognitiver Empathie ist und kläre anschließend darüber auf, was es denn damit nun in puncto Autismus auf sich hat.

Zusätzliche Information

Textlänge

769 Wörter

Leseransprache

keine direkte Ansprache

Meta-Daten enthalten?

nein

Anzahl Zwischenheadlines

4