Obwohl ich diese Dienstleistung als Troubleshooting bezeichne, zählen auch kleinere Änderungswünsche am Design dazu. Heutzutage ist es schließlich nicht mehr ungewöhnlich, dass man sich an vorgefertigten Themes bedient und diese dann durch ganz kleine Feinjustierungen für den eigenen Bedarf perfektioniert.

Welche Änderungen sind erlaubt?

Zu beachten ist hier stets, dass es sich bei fremderstellten Themes um digitale Güter handelt, die einem Urheberrecht unterliegen. Den Credit-Text bei kostenfreien Designs darfst du daher nicht einfach entfernen. Das ist Werbung, die du dafür machst, das Theme überhaupt erst kostenlos nutzen zu dürfen. Reicht es für deine Bedürfnisse aus, steht dem ja nichts weiter im Wege, nicht wahr?

Je nach Vereinbarungen und Vorgaben des Anbieters bzw. Designerstellers hast du wiederum bei gekauften Themes die Möglichkeit, den Copyright-Text rauszunehmen. Dazu gibt es oft sogar ein einzelnes Kontrollkästchen im Customizer, mit dem sich das ermöglichen lässt. Hier verfügst du schließlich auch über eine Lizenz, also wird das oftmals toleriert.

Kleinere Änderungen, wie klassische CSS-Anpassungen, können stets bedenkenlos durchgeführt werden. Dazu haben die Themes schließlich oft auch eigene Eingabefelder für zusätzliche CSS-Codes. Solltest du daher Änderungswünsche haben, was die Schriftart, ihre Größe oder zum Beispiel auch eine Farbe betrifft, kannst du meine CSS Hilfe gerne nutzen:

Layouting

250 / pauschal
  • Theme-Installation nach Wahl
  • allfällige Layoutanpassungen
  • Plugininstallationen nach Bedarf
  • Hilfestellung Impressum, AGB & Datenschutzerklärung

Errorhandling

75 / Stunde
  • Feststellung und Beseitigung der Fehlerursache
  • bei Bedarf Kontaktaufnahme zum Hostingprovider
  • Backupeinspielung
  • Hilfe bei der Wiederherstellung möglicher Verluste

CSS Editing

50 / pauschal
  • bis zu 5 Anpassungen nach Wunsch

Bei einem Problem, das auf deiner Website aufgetreten ist oder umfangreichen Änderungen sieht die Sachlage allerdings schon anders aus. Hier kann ich dir nicht mit einem Pauschalangebot dienen, das wird mit meinem Stundenhonorar á € 75,- netto abgerechnet.

Wenn du dir nicht sicher darüber bist, wie lange das dauern würde, was du gerne hättest, schreib mir einfach im unteren Formular. Dann rufe ich dich schnellstmöglich zurück und wir quatschen kurz darüber.

Im Notfall können wir auch mit einer Preisdeckelung arbeiten, damit dein Budget zu keiner Zeit überschritten wird.